X

X

Anmelden

X

Registrierung als Mitglied

Möchtest Du unsere kostenlose WeCanHelp mastercard als Mitgliedskarte bei Deiner Registrierung mitbestellen? Mit dieser sammelst Du bei jeder Zahlung bei über 44 Mio. Akzeptanzstellen z.B. beim Lebensmitteleinkauf, Tanken, Shoppen vor Ort, Reisebuchungen, Online-Shops, ... Spenden für Deine Wunscheinrichtung.
Spende bei jeder Zahlung
dauerhaft keine Jahresgebühr
keine Gebühr bei Auslandseinsatz
gratis Reiseversicherungen
kein Wechsel der Kontoverbindung
Mehr Informationen

  Ja gerne   Nein danke
Bundesverband Psychosoziale Prozessbegleitung e.V.

 ÜBER UNS

Hilfe für:
Bundesverband Psychosoziale Prozessbegleitung e.V.

Allgemeine Förderung

 

Hilfe für:
Bundesverband Psychosoziale Prozessbegleitung e.V.

Allgemeine Förderung

 
   MIT EINKAUF HELFEN   DIREKT SPENDEN   IDEE VERBREITEN
EINKAUFEN SPENDEN
Bundesverband Psychosoziale Prozessbegleitung e.V.

Unsere Einrichtung

Bundesverband Psychosoziale Prozessbegleitung e.V., Lefèvrestr. 23, 12161 Berlin
Bitte ein Lesezeichen setzen auf: www.wecanhelp.de/412161005
Kennung: 412161005
Kontoinhaber: BPP e.V.
Gemeinnützigkeit nachgewiesen
Bundesverband Psychosoziale Prozessbegleitung e.V.
 Homepage

Der Bundesverband Psychosoziale Prozessbegleitung (BPP) ist ein Zusammenschluss von ausgebildeten Prozessbegleiterinnen und -begleitern, die über ein abgeschlossenes Studium und eine spezifische Zusatzqualifikation (Weiterbildung bei „RechtWürdeHelfen“ Institut für Opferschutz im Strafverfahren oder eine vergleichbare Weiterbildung) für verletzte Zeuginnen und Zeugen im Strafverfahren verfügen.

Er vertritt die Interessen professioneller Prozessbegleiter/innen und setzt sich für eine bundeseinheitliche Struktur und die Entwicklung von Qualitätsstandards ein.

Ziel ist die Sicherung eines flächendeckenden psychosozialen Hilfsangebots, mit dem die Begleitung von verletzten Zeuginnen und Zeugen im Strafverfahren gewährleistet werden soll.

Zentrale Aufgabe des Verbandes ist die Sicherstellung einer qualifizierten und professionellen Hilfeleistung für – insbesondere minderjährigen – Zeuginnen und Zeugen im Strafverfahren.

Seit Oktober 2009 besteht nach der Strafprozessordnung die Verpflichtung, Verletzte in einem Strafverfahren möglichst frühzeitig auf die Möglichkeit der psychosozialen Prozessbegleitung hinzuweisen (§ 406 h StPO).

Projekt-Spendenstand

166,61 €

Alle Eingänge seit dem 22.11.2017 mit Status

Der Projekt-Spendenstand kann wieder fallen, wenn vorgemerkte Gutschriften storniert oder durch Teilrücksendung reduziert oder Spenden nicht eingelöst werden.

Gesamt-Spendenstand

166,61 €

Alle Eingänge seit Beginn der Listung mit Status

Der Gesamt-Spendenstand kann wieder fallen, weil vorgemerkte, nicht bestätigte Gutschriften enthalten sind.

Vorgemerkte Spende

54,51 €

Alle Eingänge seit der letzten Überweisung mit Status

Der Betrag wird beim nächsten Spendentermin überwiesen. Wir überweisen 11x jährlich ab 200 Euro Spendenguthaben und im November ohne Betragsgrenze.

Erhaltene Spenden

105,95 €

Alle bereits überwiesenen Spenden mit Status

Bisher überwiesene Spenden:

15.11.2018: 105,95 €

Danke für 8.826.320,30 € gesammelte Spenden.


^