X

X

Anmelden

FemBio Frauenbiographieforschung e.V.

 ÜBER UNS

Hilfe für:
FemBio Frauenbiographieforschung e.V.

Allgemeine Förderung

 

Hilfe für:
FemBio Frauenbiographieforschung e.V.

Allgemeine Förderung

 
   MIT EINKAUF HELFEN   DIREKT SPENDEN   IDEE VERBREITEN
EINKAUFEN SPENDEN
FemBio Frauenbiographieforschung e.V.

Unsere Einrichtung

FemBio Frauenbiographieforschung e.V., Jakobistr. 9, 30163 Hannover
Bitte ein Lesezeichen setzen auf: www.wecanhelp.de/430163001
Kennung: 430163001
Kontoinhaber: FemBio Frauenbiographieforschung e.V.
FemBio Frauenbiographieforschung e.V.
 Homepage

FemBio Frauen-Biographieforschung e.V. widmet sich der Aufklärung der Gesellschaft über ihre bessere Hälfte. Gegründet 2001 von Luise F. Pusch als Institut für Frauen-Biographieforschung in Hannover, ist FemBio seit 2004 ein steuerbegünstigter gemeinnütziger Verein. Die Große FemBio-Datenbank (offline) verzeichnet über 31.000 bedeutende Frauen aller Epochen und Länder, die nach zahlreichen Kriterien (circa 250 Attribute) durchsucht und verknüpft werden können. Seit 1982 wurden Daten gesammelt, täglich kommen neue hinzu.
Die FemBio-Website bietet folgenden Service: 

• Die Online-Fembio-Datenbank: Hier können Informationen zu 8184 der in der Offline-Datenbank repräsentierten 31.000 bedeutenden Frauen frei recherchiert werden.
Sie wollten schon immer wissen, welche großen Frauen

- mit Ihnen zusammen Geburtstag haben?

- in Bern geboren oder gestorben sind?

- Frauenbeziehungen hatten?

- Einzelkinder waren?
Oder welche

- englischen Schriftstellerinnen eine Autobiographie schrieben?

- deutschen Journalistinnen emigrierten?

- französischen Malerinnen einen jüngeren Mann liebten?

Auf diese und viele ähnliche Fragen bekommen Sie hier endlich Antwort. Kostenlos. Jederzeit. Wie und wann die restlichen 23.000 Datensätze online zugänglich gemacht werden können, hängt davon ab, welche Fördermittel FemBio bekommt.
• Die Online-Sammlung von FemBiographien mit Bildern (derzeit: 873, wird wöchentlich zu aktuellen Gedenktagen ergänzt). Außerdem gibt es an aktuellen Inhalten zusätzlich zu den jeweiligen Frauen der Woche die Frauengedenktage für jeden Tag, die Weblogs von Luise F. Pusch (Deutsch) und Joey Horsley (Englisch), aktuelle Glossen von Luise F. Pusch, Empfehlungen zu Büchern, Hörbüchern, Webseiten, Musik, Filmen und Fernsehsendungen.
Die FemBio-Website verzeichnet rund 2000 Besuche pro Tag aus über 150 Ländern. FemBio ist auf dem besten Wege, die internationale Anlaufstelle für Frauenbiographien zu werden, ein enzyklopädisches Jahrhundertprojekt mit Inhalten, die sonst weder online noch offline zu finden sind. Zwecks internationaler Verbreitung stellt FemBio viele FemBiographien jeweils auf Deutsch und auf Englisch ins Netz. So werden sie nicht nur in Pinneberg oder München aufgesucht und verstanden, sondern auch in Shanghai, London, Kapstadt, Tokio, New York und Rio.
Was ist das - eine FemBiographie? 
Eine FemBiographie unterscheidet sich von “herrkömmlichen” Biographien vor allem durch den feministischen Blickwinkel. Ein gewöhnliches Lexikon informiert nicht darüber, wie diese Frauen wirklich gelebt haben. Wenn z.B. große Frauen von Männern behindert, benachteiligt, mißbraucht, gequält oder gar ermordet wurden, so erfahren Sie das in anderen Quellen meist nicht. Wenn die Frauen lieber mit Frauen als mit Männern zusammen lebten, so wird das in der Regel “diskret” übergangen. In einer FemBiographie werden aber solche biographischen Fakten genau so wichtig genommen wie alle anderen.

Projekt-Spendenstand

0 €

Alle Eingänge seit dem 22.11.2017 mit Status

Der Projekt-Spendenstand kann wieder fallen, wenn vorgemerkte Gutschriften storniert oder durch Teilrücksendung reduziert oder Spenden nicht eingelöst werden.

Gesamt-Spendenstand

0 €

Alle Eingänge seit Beginn der Listung mit Status

Der Gesamt-Spendenstand kann wieder fallen, weil vorgemerkte, nicht bestätigte Gutschriften enthalten sind.

Vorgemerkte Spende

0 €

Eine Spendenüberweisung ist derzeit nicht möglich, da der Gemeinnützigkeitsnachweis nicht vorliegt oder abgelaufen ist. Mehr Infos

Erhaltene Spenden

0 €

Alle bereits überwiesenen Spenden mit Status

Danke für 10.195.560,68 € gesammelte Spenden.


^