X

X

Anmelden

X

Registrierung als Mitglied

Möchtest Du unsere kostenlose WeCanHelp mastercard als Mitgliedskarte bei Deiner Registrierung mitbestellen? Mit dieser sammelst Du bei jeder Zahlung bei über 44 Mio. Akzeptanzstellen z.B. beim Lebensmitteleinkauf, Tanken, Shoppen vor Ort, Reisebuchungen, Online-Shops, ... Spenden für Deine Wunscheinrichtung.
Spende bei jeder Zahlung
dauerhaft keine Jahresgebühr
keine Gebühr bei Auslandseinsatz
gratis Reiseversicherungen
kein Wechsel der Kontoverbindung
Mehr Informationen

  Ja gerne   Nein danke
Lichtblicke in Bruck - von Mensch zu Mensch - mit Herz

 ÜBER UNS

Hilfe für:
Lichtblicke in Bruck - von Mensch zu Mensch - mit Herz

Allgemeine Förderung

 

Hilfe für:
Lichtblicke in Bruck - von Mensch zu Mensch - mit Herz

Allgemeine Förderung

 
   MIT EINKAUF HELFEN   DIREKT SPENDEN   IDEE VERBREITEN
EINKAUFEN SPENDEN
Lichtblicke in Bruck - von Mensch zu Mensch - mit Herz

Unsere Einrichtung

Lichtblicke in Bruck - von Mensch zu Mensch - mit Herz, Friedhofstr. 2, 91058 Erlangen
Bitte ein Lesezeichen setzen auf: www.wecanhelp.de/Lichtblicke-in-bruck
Kennung: 491058007
Kontoinhaber: Evang. luth. Kirchengemeinde Erlangen-Bruck
IBAN: DE43763500000060093246
Gemeinnützigkeit nachgewiesen
Lichtblicke in Bruck - von Mensch zu Mensch - mit Herz
 Homepage  Facebook

Die Kirchengemeinde St. Peter und Paul liegt im Stadtteil Bruck der Groß-und Universitätsstadt Erlangen. 3600 Gemeindeglieder zählen zur Gemeinde, die eine sehr sehenswerte Kirche als Wahrzeichen hat. Obwohl Erlangen zu den Städten mit sehr hoher Kaufkraft gehört, gibt es in Bruck große soziale Unterschiede. Deshalb ist die sozial-diakonischen Arbeit als eine Art zweites Wahrzeichen entstanden, und hat mittlerweile eine erhebliche Ausstrahlungskraft.
„Lichtblicke in Bruck – von Mensch zu Mensch – mit Herz und Hand“ fördert mit einem Strauß von Angeboten die Armutsprävention im Stadtteil Erlangen-Bruck. Schon seit einiger Zeit besteht die Gabentreppe, bei der sich Bedürftige monatlich haltbare Lebensmittel holen können. Dabei ist das persönliche Gespräch Teil des Angebots. Beim „Lichtblicke-Cafe“ begegnen sich Menschen mit schmalem und mit vollerem Geldbeutel zu Frühstück und Gesprächen auf Augenhöhe. Ebenso ist es beim Angebot „Aufgetischt“: 32 Menschen können sich einmal monatlich an einem schön gedeckten Tisch in Gesellschaft gegen eine Spende ein gesundes und gutes Essen schmecken lassen, das von Ehrenamtlichen mit viel Begeisterung gekocht wird. Der Hunger nach Gemeinschaft ist groß. Engagement für „Leib und Seele“ wirken hier ganz direkt.
All diese Angebote fördern den Zusammenhalt in der Gemeinde und im Stadtteil.
Eine Diakonin (halbe Stelle, die von der Kirchengemeinde finanziert wird) und viele Ehrenamtliche tragen mit Kompetenz und Begeisterung die unterschiedlichen Angebote.
Das eingehende Geld verwenden wir zur weiteren Finanzierung der halben Stelle.

Projekt-Spendenstand

92,43 €

Alle Eingänge seit dem 22.11.2017 mit Status

Der Projekt-Spendenstand kann wieder fallen, wenn vorgemerkte Gutschriften storniert oder durch Teilrücksendung reduziert oder Spenden nicht eingelöst werden.

Gesamt-Spendenstand

92,43 €

Alle Eingänge seit Beginn der Listung mit Status

Der Gesamt-Spendenstand kann wieder fallen, weil vorgemerkte, nicht bestätigte Gutschriften enthalten sind.

Vorgemerkte Spende

63,66 €

Alle Eingänge seit der letzten Überweisung mit Status

Der Betrag wird beim nächsten Spendentermin überwiesen. Wir überweisen 11x jährlich ab 200 Euro Spendenguthaben und im November ohne Betragsgrenze.

Erhaltene Spenden

0 €

Alle bereits überwiesenen Spenden mit Status

Danke für 8.834.355,99 € gesammelte Spenden.


^