X

X

Anmelden

Hilfe für:
Cats at Andros e.V.

Hilfe für Straßenkatzen auf Andros und in Deutschland

 

Hilfe für:
Cats at Andros e.V.

Hilfe für Straßenkatzen auf Andros und in Deutschland

 
   MIT EINKAUF HELFEN   DIREKT SPENDEN   IDEE VERBREITEN
EINKAUFEN SPENDEN
Cats at Andros e.V.

Unser Projekt: Hilfe für Straßenkatzen auf Andros und in Deutschland

Den Schwerpunkt unserer Vereinsarbeit bildet die Versorgung der Katzen auf der griechischen Insel Andros – östlich von Athen gelegen, ca. 380 Quadratkilometer groß und mit etwas mehr als 9.000 Einwohnern. Das umfasst zum einen eine regelmäßige und ausreichende Futterversorgung. Zum anderen sollen möglichst viele Katzen kastriert werden, um das Elend einer unkontrollierten Vermehrung und der damit verbundenen Probleme (Verbreitung von Krankheiten, extremer Infektionsdruck, Futtermangel usw.) zu reduzieren. Schließlich gehört noch die medizinische Versorgung erkrankter Katzen zu den dringend notwendigen Maßnahmen.

Das Ziel ist, den auf Andros lebenden Katzen eine Existenz auf “ihrer” Insel zu ermöglichen. Nach Deutschland gebracht und vermittelt werden Tiere nur, wenn aus medizinischen Gründen ein Verbleib auf Andros nicht möglich ist. Ein umfangreicherer “Katzentourismus” würde die finanziellen und räumlichen Möglichkeiten unseres Vereins übersteigen, denn die von uns vermittelten Tiere werden erst abgegeben, nachdem sie auf Krankheiten getestet bzw. dagegen behandelt, kastriert und geimpft wurden.

Wenn es notwendig ist, schauen wir auch bei deutschen Straßenkatzen oder anderen Tieren selbstverständlich nicht weg! Dazu haben wir uns in unserer Satzung bekannt, denn für uns ist Tierschutz nicht an Herkunft oder Art gebunden.
 Mehr erfahren


Unsere Einrichtung

Cats at Andros e.V., Glockenblumenweg 100, 12357 Berlin
Bitte ein Lesezeichen setzen auf: www.wecanhelp.de/cats-at-andros
Kennung: 412357003
Kontoinhaber: Cats at Andros e.V.
Gemeinnützigkeit nachgewiesen
Cats at Andros e.V.
 Homepage  Facebook

Den Schwerpunkt unserer Vereinsarbeit bildet die Versorgung der Katzen auf der griechischen Insel Andros – östlich von Athen gelegen, ca. 380 Quadratkilometer groß und mit etwas mehr als 9.000 Einwohnern. Das umfasst zum einen eine regelmäßige und ausreichende Futterversorgung. Zum anderen sollen möglichst viele Katzen kastriert werden, um das Elend einer unkontrollierten Vermehrung und der damit verbundenen Probleme (Verbreitung von Krankheiten, extremer Infektionsdruck, Futtermangel usw.) zu reduzieren. Schließlich gehört noch die medizinische Versorgung erkrankter Katzen zu den dringend notwendigen Maßnahmen.

Das Ziel ist, den auf Andros lebenden Katzen eine Existenz auf “ihrer” Insel zu ermöglichen. Nach Deutschland gebracht und vermittelt werden Tiere nur, wenn aus medizinischen Gründen ein Verbleib auf Andros nicht möglich ist. Ein umfangreicherer “Katzentourismus” würde die finanziellen und räumlichen Möglichkeiten unseres Vereins übersteigen, denn die von uns vermittelten Tiere werden erst abgegeben, nachdem sie auf Krankheiten getestet bzw. dagegen behandelt, kastriert und geimpft wurden.

Wenn es notwendig ist, schauen wir auch bei deutschen Straßenkatzen oder anderen Tieren selbstverständlich nicht weg! Dazu haben wir uns in unserer Satzung bekannt, denn für uns ist Tierschutz nicht an Herkunft oder Art gebunden.

Projekt-Spendenstand

1.074,37 €

Alle Eingänge seit dem 10.04.2019 mit Status

Der Projekt-Spendenstand kann wieder fallen, wenn vorgemerkte Gutschriften storniert oder durch Teilrücksendung reduziert oder Spenden nicht eingelöst werden.

Gesamt-Spendenstand

1.074,37 €

Alle Eingänge seit Beginn der Listung mit Status

Der Gesamt-Spendenstand kann wieder fallen, weil vorgemerkte, nicht bestätigte Gutschriften enthalten sind.

Vorgemerkte Spende

107,59 €

Alle Eingänge seit der letzten Überweisung mit Status

Der Betrag wird beim nächsten Spendentermin überwiesen. Wir überweisen monatlich ab 200 Euro Spendenguthaben und im November ohne Betragsgrenze. Mehr Infos

Erhaltene Spenden

865,43 €

Alle bereits überwiesenen Spenden mit Status

Bisher überwiesene Spenden:

15.11.2023: 25,39 €
16.11.2022: 88,62 €
15.11.2021: 6,90 €
15.09.2021: 204,31 €
02.11.2020: 208,14 €
alle anzeigen

Danke für 13.196.423,12 € gesammelte Spenden.


^