X

X

Anmelden

Tierschutzverein Salzlandkreis e.V.

 ÜBER UNS

Hilfe für:
Tierschutzverein Salzlandkreis e.V.

Ausbau von Zwingern & Quarantänestation

 

Hilfe für:
Tierschutzverein Salzlandkreis e.V.

Ausbau von Zwingern & Quarantänestation

 
   MIT EINKAUF HELFEN   DIREKT SPENDEN   IDEE VERBREITEN
EINKAUFEN SPENDEN
Tierschutzverein Salzlandkreis e.V.

Unser Projekt: Ausbau von Zwingern & Quarantänestation

Wir betreiben kein Tierheim, sondern arbeiten ausschließlich mit Pflegestellen. Momentan können wir nur begrenzt Tiere aufnehmen, da wir zur Zeit keine weitere Möglichkeit zur Unterbringung haben. Wir suchen natürlich immer wieder Pflegestellen und engagierte Menschen, um den Tieren, die ihr zu Hause verlieren, schnelle Hilfe zukommen zu lassen. Aber natürlich möchten wir in Zukunft noch mehr Tieren in Not helfen. Deshalb bauen wir momentan drei Zwinger sowie unsere Quarantänestation aus. Das Grundstück haben zwei unserer Mitglieder zur Verfügung gestellt und wir hoffen über WeCanHelp weitere finanzielle Mittel für den Ausbau zu erhalten.


Unsere Einrichtung

Tierschutzverein Salzlandkreis e.V., Gnadauer Str. 37, 39218 Schönebeck
Bitte ein Lesezeichen setzen auf: www.wecanhelp.de/439218004
Kennung: 439218004
Kontoinhaber: Tierschutzverein Salzlandkreis e.V.
Gemeinnützigkeit nachgewiesen
Tierschutzverein Salzlandkreis e.V.
 Homepage  Facebook

Im Jahr 2010 wurde der Tierschutzverein Salzlandkreis e.V. gegründet, um Tieren sowie deren Haltern in Notlagen zu helfen. Wir selbst betreiben kein Tierheim, sondern arbeiten ausschließlich mit Pflegestellen. Wir nehmen aber nicht nur Tiere auf und suchen ein neues Zuhause für sie, sondern helfen auch auf anderen Gebieten des Tierschutzes, wo wir nur können. So geben wir Futter- und Sachspenden an hilfebedürftige oder in Not geratene Tierhalter aus, bieten Unterstützung bei Tierarztbesuchen oder helfen bei der Vermittlung, wenn das Tier nicht mehr in seinem Zuhause bleiben kann. Wir möchten die Lebens- und Haltungsbedingungen verbessern und stehen deshalb jedem Tierhalter mit Rat und Tat zur Seite. Wir beraten bei Fragen rund um die Heimtierhaltung, klären über artgerechte Tierhaltung auf, bieten Hilfestellung und Beratung für Halter, deren Hunde unter die Gefahrenabwehrverordnung fallen und stellen bei speziellen Anliegen Kontakte zu den entsprechenden Vereinen oder Organisationen her. Da wir über zahlreiche Kontakte verfügen und eng mit anderen Tierschützern und Vereinen zusammenarbeiten, können wir in der Regel schnell helfen. Wir führen auch Vor- und Nachkontrollen für andere Tierschutzvereine und -organisationen durch. Des weiteren gehen wir Verstößen gegen das Tierschutzgesetz nach. Wird uns ein Fall gemeldet, machen wir uns vor Ort ein Bild der Lage und versuchen, zu helfen. Gelingt uns dies nicht und der Halter lehnt unsere Hilfe bei der Beseitigung der Mißstände ab, setzen wir uns mit den zuständigen Behörden in Verbindung.

Projekt-Spendenstand

0 €

Alle Eingänge seit dem 08.09.2020 mit Status

Der Projekt-Spendenstand kann wieder fallen, wenn vorgemerkte Gutschriften storniert oder durch Teilrücksendung reduziert oder Spenden nicht eingelöst werden.

Gesamt-Spendenstand

66,55 €

Alle Eingänge seit Beginn der Listung mit Status

Der Gesamt-Spendenstand kann wieder fallen, weil vorgemerkte, nicht bestätigte Gutschriften enthalten sind.

Vorgemerkte Spende

10,00 €

Alle Eingänge seit der letzten Überweisung mit Status

Der Betrag wird beim nächsten Spendentermin überwiesen. Wir überweisen 11x jährlich ab 200 Euro Spendenguthaben und im November ohne Betragsgrenze.

Erhaltene Spenden

56,55 €

Alle bereits überwiesenen Spenden mit Status

Bisher überwiesene Spenden:

14.11.2019: 33,68 €
15.11.2018: 22,87 €

Danke für 9.841.397,05 € gesammelte Spenden.


^