X

X

Anmelden

X

Registrierung als Mitglied

Möchtest Du unsere kostenlose WeCanHelp mastercard als Mitgliedskarte bei Deiner Registrierung mitbestellen? Mit dieser sammelst Du bei jeder Zahlung bei über 44 Mio. Akzeptanzstellen z.B. beim Lebensmitteleinkauf, Tanken, Shoppen vor Ort, Reisebuchungen, Online-Shops, ... Spenden für Deine Wunscheinrichtung.
Spende bei jeder Zahlung
dauerhaft keine Jahresgebühr
keine Gebühr bei Auslandseinsatz
gratis Reiseversicherungen
kein Wechsel der Kontoverbindung
Mehr Informationen

  Ja gerne   Nein danke
Freifunk im Ennepe-Ruhr-Kreis e.V.

 ÜBER UNS

Hilfe für:
Freifunk im Ennepe-Ruhr-Kreis e.V.

Allgemeine Förderung

 

Hilfe für:
Freifunk im Ennepe-Ruhr-Kreis e.V.

Allgemeine Förderung

 
   MIT EINKAUF HELFEN   DIREKT SPENDEN   IDEE VERBREITEN
EINKAUFEN SPENDEN
Freifunk im Ennepe-Ruhr-Kreis e.V.

Unsere Einrichtung

Freifunk im Ennepe-Ruhr-Kreis e.V., Schwalbenweg 66, 58455 Witten
Bitte ein Lesezeichen setzen auf: www.wecanhelp.de/458455001
Kennung: 458455001
Kontoinhaber: Freifunk Ennepe-Ruhr-Kreis e.V.
Gemeinnützigkeit nachgewiesen
Freifunk im Ennepe-Ruhr-Kreis e.V.
 Homepage  Facebook  Twitter

Der Verein Freifunk im Ennepe-Ruhr-Kreis e.V. fördert den Ausbau und Betrieb eines frei verfügbaren, kostenlosen WLAN-Netzes im Kreisgebiet, das jeder mit aufbauen und verbessern kann.

Freifunk im Ennepe-Ruhr-Kreis erstreckt sich auf die Städte Witten, Hattingen, Gevelsberg, Ennepetal, Schwelm, Wetter, Sprockhövel, Herdecke und Breckerfeld.
Freifunk EN ist ein von Freiwilligen organisiertes freies WLAN, das sowohl Internet, als auch eigene Dienste anbietet. Das Ziel ist es, überall für alle Einwohner und Besucher des Ennepe-Ruhr-Kreises freies und kostenloses WLAN zur Verfügung zu stellen. Somit fördern wir die Attraktivität unserer Region, und stellen allen Menschen kostenloses Internet zur Verfügung. Auch Menschen, die sich keine teuren Handy-Verträge oder einen eigenen Internet-Anschluss leisten können, erhalten durch Freifunk die Möglichkeit am digitalen Leben teilzuhaben. Freifunk-Netze sind Mitmach-Netze. Wer Freifunk verbessern will, kann z.B. ungenutzte Kapazitäten seines Internetanschlusses zur Verfügung stellen. Freifunk unterliegt nicht der Störerhaftung, und es besteht für die Aufsteller der Freifunk-Router kein Haftungsrisiko.
Mit den Spenden finanzieren wir die laufenden Kosten, die sich aus dem Betrieb der Freifunk-Infrastruktur (z.B. Web-Server und Internet-Gateways) ergeben, und fördern gezielt den Ausbau des Netzes an Stellen mit hohem Bedarf.

Projekt-Spendenstand

267,22 €

Alle Eingänge seit dem 22.11.2017 mit Status

Der Projekt-Spendenstand kann wieder fallen, wenn vorgemerkte Gutschriften storniert oder durch Teilrücksendung reduziert oder Spenden nicht eingelöst werden.

Gesamt-Spendenstand

267,22 €

Alle Eingänge seit Beginn der Listung mit Status

Der Gesamt-Spendenstand kann wieder fallen, weil vorgemerkte, nicht bestätigte Gutschriften enthalten sind.

Vorgemerkte Spende

105,82 €

Alle Eingänge seit der letzten Überweisung mit Status

Der Betrag wird beim nächsten Spendentermin überwiesen. Wir überweisen 11x jährlich ab 200 Euro Spendenguthaben und im November ohne Betragsgrenze.

Erhaltene Spenden

102,48 €

Alle bereits überwiesenen Spenden mit Status

Bisher überwiesene Spenden:

15.11.2018: 102,48 €

Danke für 8.341.282,57 € gesammelte Spenden.


^