X

X

Anmelden

Ingenieure ohne Grenzen e.V.

 ÜBER UNS

Hilfe für:
Ingenieure ohne Grenzen e.V.

Integration heißt gemeinsam

 

Hilfe für:
Ingenieure ohne Grenzen e.V.

Integration heißt gemeinsam

 
   MIT EINKAUF HELFEN   DIREKT SPENDEN   IDEE VERBREITEN
EINKAUFEN SPENDEN
Ingenieure ohne Grenzen e.V.

Unser Projekt: Integration heißt gemeinsam

Seit einigen Jahren erleben wir eine starke Zuwanderung von Menschen, die sich auf der Flucht vor Krieg, Unterdrückung oder politischer Verfolgung befinden. In Deutschland angekommen wollen die Geflüchteten an der Gesellschaft teilhaben und für ihren Lebensunterhalt arbeiten. Sprachkenntnisse haben laut einer BAMF-Analyse aus dem Jahr 2016 jedoch nur zwei Prozent der Zugewanderten. Ein Großteil der Geflüchteten bringt also nicht die Voraussetzungen mit, um direkt ins Berufsleben einsteigen zu können.

Mit dem Programm „Integration heißt gemeinsam - Vielfalt. Sprache. Technik.“ und dem zugehörigen Netzwerk aus potentiellen Ausbildungsstellen und Arbeitgebern leistet Ingenieure ohne Grenzen einen Beitrag zur Integration von Geflüchteten in Deutschland. Die Workshops setzen sich zusammen aus einem berufsbezogenen (technischen) Sprachkurs und einem praktischen Anwendungsworkshop. Durch dieses kombinierte Angebot, das den Spracherwerb und Weiterbildungsangebote gezielt mit praktischen Arbeitserfahrungen verknüpft, versuchen wir dem Prioritätenkonflikt zwischen Spracherwerb, schulischer oder fachlicher Nachqualifizierung und Praxiseinstieg zu begegnen.

Wir freuen uns über jede Spende, die unsere Arbeit unterstützt.
 Mehr erfahren


Unsere Einrichtung

Ingenieure ohne Grenzen e.V., Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin
Bitte ein Lesezeichen setzen auf: www.wecanhelp.de/ingenieure-ohne-grenzen
Kennung: 410405006
Kontoinhaber: Ingenieure ohne Grenzen e.V.
IBAN: DE89533500001030333337
Ingenieure ohne Grenzen e.V.
 Homepage  Facebook

Wir unterstützen Menschen jeder Hautfarbe, Weltanschauung oder Religion, deren Versorgung von infrastrukturellen Grundbedürfnissen wegen Not oder Armut nicht vorhanden oder gefährdet ist. Unser Ziel ist es, Menschen dort zu unterstützen, wo technische Zusammenarbeit erforderlich und möglich ist. Dabei steht die Sicherung der Grundversorgung an erster Stelle unserer Arbeit.

Als eine gemeinnützig anerkannte Hilfsorganisation leistet Ingenieure ohne Grenzen seit 2003 internationale Entwicklungszusammenarbeit. Wir lösen akute Probleme in den Bereichen Wasser-, Sanitär-, Energieversorgung und Brückenbau. Durch die Sicherung der infrastrukturellen Grundversorgung verbessern wir die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort. Erfolgreiche Entwicklungszusammenarbeit bedeutet für uns, in gemeinsamen Projekten mit lokalen Partnern praktische und professionelle Lösungen zu erarbeiten und umzusetzen. Ingenieure ohne Grenzen hilft außerdem durch Wissenstransfer-Leistungen anderen Hilfsorganisationen. Wirksame Unterstützung heißt, dass ein Projekt erst dann erfolgreich abgeschlossen ist, wenn es Menschen vor Ort selbstständig weiterführen können – Hilfe zur Selbsthilfe also. Der Verein stützt sich hierbei auf seine Mitglieder und Unterstützer aus allen Berufssparten.

Projekt-Spendenstand

11,63 €

Alle Eingänge seit dem 26.04.2017 mit Status

Der Projekt-Spendenstand kann wieder fallen, wenn vorgemerkte Gutschriften storniert oder durch Teilrücksendung reduziert oder Spenden nicht eingelöst werden.

Gesamt-Spendenstand

28,38 €

Alle Eingänge seit Beginn der Listung mit Status

Der Gesamt-Spendenstand kann wieder fallen, weil vorgemerkte, nicht bestätigte Gutschriften enthalten sind.

Vorgemerkte Spende

0 €

Eine Spendenüberweisung ist derzeit nicht möglich, da der Gemeinnützigkeitsnachweis nicht vorliegt oder abgelaufen ist. Mehr Infos

Erhaltene Spenden

20,34 €

Alle bereits überwiesenen Spenden mit Status

Bisher überwiesene Spenden:

14.11.2019: 2,64 €
15.11.2018: 1,46 €
16.11.2015: 9,56 €
17.11.2014: 6,68 €

Danke für 10.961.900,55 € gesammelte Spenden.


^